Auswanderziele Banner
Rot-Weiß-Rot Card für den Ausbau der Wissenschaft in Österreich

Rot-Weiß-Rot Card für den Ausbau der Wissenschaft in Österreich

In aktuellen Berichten wird darüber gesprochen, das die bereits eingeführte Rot-Weiß-Rot Card, für die qualitative Zuwanderung in Österreich bereits erste Früchte trägt. Wie wir im Rückblick auf das erste Jahr RWR-Card präsentiert haben, könnten die Zahlen aufgrund des akuten Fachkräftemangels in Österreich trotzdem besser sein. Aber jedes neue Modell braucht seine Zeit und die muss man solchen Initiativen auch einräumen. Aus der UNI Graz kommen derzeit Stimmen, die eine Erweiterung der momentanen Regelungen der Zuwanderung fordern. Man erleichtere verstärkt Fachkräften aus der Industrie und Technik der Zuzug nach Österreich, jedoch derzeit noch nicht dem Sektor Wissenschaft. MEHR ERFAHREN »

Deutsche in Österreich – Ein Buch über das gemeinsame Leben

Während der Urlaubszeit hat uns ein Paket erreicht mit einem sehr interessanten Buch. Der Titel gibt zwar Aufschluss über das generelle Thema, doch liest man sich den Untertitel durch, sowie das Vorwort, kann einem bereits das erste Schmunzeln über die Lippen rutschen. Deutsche in Österreich von Jörn LacourDeutsche in Österreich – Das Piefke-Buch vom Leben in Nachbarland Autor: Jörn Lacour Verlag: Lektora » ab 24,90 beim Amazon Etwa 10.000 Deutsche zieht es pro Jahr ins Nachbarland Österreich und wenn jemand auswandert, MEHR ERFAHREN »

Auswanderer-Show geht auf Sendung

Die Auswanderer Quiz-Show, die bereits im Mai 2012 vorgestellt haben, geht nun wirklich auf Sendung. In einer Pressemeldung gab der Sender VOX bekannt, dass das neue Auswanderer TV-Format im Herbst ins Programm aufgenommen werden soll. Die große Frage ist nicht, welche Aufgaben die zukünftigen Auswanderer wohl gestellt bekommen, sondern der Gewinn ist das große Thema dieser Show. Ein „Rundum-Sorglos-Paket“ für Auswanderer. Sorgenfrei Auswandern? Gespannt kann man darauf sein, wie viel VOX den Gewinnern der Show dann wirklich für eine Zukunft im Ausland anbieten kann. MEHR ERFAHREN »

Newsletter abonnieren

E-Mailadresse eingeben:

Erhalten Sie die neuen Artikel via E-Mail und verpassen Sie nichts Neues mehr über Ihr Traumauswanderungsziel! Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und mit größter Sorgfalt behandelt

Auswandern USA

Der große Traum vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten & Chancen.

Hier finden Sie alles Wissenwerte über die Auswanderung in die USA, alle Tipps und Regeln für Visa, Arbeitserlaubnis, die Greencard Lotterie

» zu den Artikeln

Work & Travel

Work & Travel in Australien, Neuseeland und Amerika. Arbeiten auf einer Farm in Neuseeland. Kartoffelernte in USA und Reisen als Backpacker durch die Welt.

Jobs im Urlaub. Die Devise zuerst ein wenig arbeiten, dann Urlaub machen und das Land entdecken.

» zu den Artikeln

Anzeigen

Rentner gesucht, die genug von Deutschland haben

Ein Trend, der die Nachrichtenportale immer wieder beschäftigt. Rentner, die fit sind, genügend finanzielle Mittel haben und nicht an ihrem Besitz in Deutschland hängen. Rentner, die mit ihrem Leben noch etwas anfangen wollen und ihre verbleibende Rente genießen wollen.

Deutschlands Rentner wandern aus | (c) Foto: Juergen Jotzo, pixelio.de

Die Auswander-Rentner swr logoDie Redaktion des SWR Fernsehen ist an uns herangetreten. Gesucht werden deutsche Rentner die genug haben und planen ihre Rente im Ausland zu genießen. Konkret geht es um eine Sendung Anfang Oktober im Format des SWR NACHTCAFÉ. Die Sendung Nachtcafé läuft seit 25 Jahren im SWR (Fr. 22:00) und ist eine Talksendung rund um Moderator Wieland Backes. Die Sendung ist ein Mix aus inhaltlichen Themen, die durch die persönlichen Erfahrungen und Geschichten bereichert und vervollständigt werden. MEHR ERFAHREN »
Seite 12 von 35« Erste...1011121314...2030...Letzte »

auswandertips.com wurde als Informationsquelle für Auswanderungen und für Auswanderer geschaffen. Aufgrund häufig ändernder Situationen, politischen Veränderungen, und weiteren Gründen kann keine Gewähr für die hier angegebenen Informationen gegeben werden. Die Beiträge auf der Website entstehen durch Berichte von Auswanderern, durch Erzählungen und Recherchen im Web.