Sie befinden sich hier: auswandertips.com » Auswanderer Gesucht » Rentner gesucht, die genug von Deutschland haben

Rentner gesucht, die genug von Deutschland haben

7. September 2012 by markus

Ein Trend, der die Nachrichtenportale immer wieder beschäftigt. Rentner, die fit sind, genügend finanzielle Mittel haben und nicht an ihrem Besitz in Deutschland hängen. Rentner, die mit ihrem Leben noch etwas anfangen wollen und ihre verbleibende Rente genießen wollen.

Deutschlands Rentner wandern aus | (c) Foto: Juergen Jotzo, pixelio.de

Die Auswander-Rentner

swr logoDie Redaktion des SWR Fernsehen ist an uns herangetreten. Gesucht werden deutsche Rentner die genug haben und planen ihre Rente im Ausland zu genießen. Konkret geht es um eine Sendung Anfang Oktober im Format des SWR NACHTCAFÉ. Die Sendung Nachtcafé läuft seit 25 Jahren im SWR (Fr. 22:00) und ist eine Talksendung rund um Moderator Wieland Backes. Die Sendung ist ein Mix aus inhaltlichen Themen, die durch die persönlichen Erfahrungen und Geschichten bereichert und vervollständigt werden.

Konkret geht es bei dem Aufruf um das Sendungsthema „Alter – nur mit Geld erträglich“. Gesucht wird ein so genannter „Auswander-Rentner“, der sich aus finanziellen Gründen dazu entschlossen hat, Deutschland den Rücken zuzukehren um im Ausland von seiner Rente leben zu können bzw. seinen Ruhestand mit mehr Luxus und geringeren Lebenserhaltungskosten genießen möchte.

Falls diese Beschreibung auf Sie zutrifft oder in eurem Bekanntenkreis jemand ist, zu dem diese Beschreibung passt, dann schickt ihm/ihr diesen Aufruf weiter.

Melden und direkt ins TV?

Bevor jemand in die Sendung eingeladen wird, werden zuvor noch kurze Telefongespräche geführt, um die Rentner besser kennen zu lernen. Falls das Interesse an einer Teilnahme an der Sendung besteht, dann meldet Euch bitte unter folgender E-Mailadresse swr-casting@auswandertips.com bei uns und gebt uns bitte auch Eure Telefonnummer bekannt, unter der man Euch erreichen kann.

Ich bin bereits im Ausland – wer zahlt mir die Anreise?

Als ausgewählter Gast der Sendung werden für Rentner, die sich bereits im Ausland aufhalten die Anreisekosten, sowie Unterhaltskosten von der Redaktion übernommen.

 

Weder die E-Mailadresse noch die Telefonnummer werden für Werbezwecke verwendet, noch an weitere Personen als an die SWR Nachtcafé Redaktion weitergegeben. Wie gehabt, behandeln wir Eure Daten mit allergrößter Sorgfalt.

 

Share

0 Kommentare »

Es liegen noch keine Kommentare vor.

Abonnieren Sie diesen Artikel als RSS Feed TrackBack URL

Schreiben Sie uns Ihre Meinung