Sie befinden sich hier: auswandertips.com » Auswandern Costa Rica » Auswandern Costa Rica – Steuerparadies, Vulkane und Dschungel

Auswandern Costa Rica – Steuerparadies, Vulkane und Dschungel

27. Januar 2011 by leelo

Als Spaniens Entdecker Costa Rica entdeckt haben, hatten Sie einen ganz bestimmten Grund dafür. Die reiche Küste, so die Übersetzung von Costa Rica und der Anblick der mit Gold geschmückten Eingeborenen waren Grund genug für diesen Namen.

auswanderungsziel costa rica mittelamerikaCosta Rica lässt sich topografisch in 5 Teilbereiche gliedern: in die vulkanischen Bergketten Cordilleras, das Valle Central mit der Hauptstadt San José, die Schwemmlandebenen der Karibikküste, die zentrale Pazifikküste und die trockene Halbinsel Nicoya im NW.

In den Cordilleras gibt es eine Vielzahl noch aktiver und auch erloschener Vulkane, darunter der Turrialba.

Das Klima Costa Ricas gliedert sich in zwei Jahreszeiten – die Trockenzeit von Dezember bis April und die Regenzeit von Mai bis November. Das Klima ist tropisch, die Niederschläge unterscheiden sich jedoch klar zu den Regenwäldern in Brasilien. Ebenfalls unterscheidet sich die Niederschlagsmenge von Ost und Westküste des Landes deutlich.

Wahlspruch von Costa Rica:
“Es leben für immer die Arbeit und der Friede!”

Um sich in Costa Rica verständigen zu können, sollten Sie zumindest Spanisch lernen, welches die Amtssprache des Landes darstellt. Die Bevölkerung in Costa Rica, die Costaricaner, sprechen zum größten Teil ein englische-angelehntes Kreol, welches sich jedoch stark vom Schulenglisch unterscheidet.

Einreisebestimmungen Costa Rica

Ähnlich wie in den USA können EU Bürger und Bürger der Schweiz mit einem gültigen Reisepass 90 Tage für touristische oder geschäftliche Zwecke einreisen, müssen das Land aber nach spätestens 90 Tagen wieder verlassen. Auswanderer können diese Regelung bis jetzt noch so umgehen, das nach Ablauf der 90 Tage für 72 Stunden in ein Nachbarland (Vorsicht bei einer Ausreise von Costa Rica nach Panama oder Nigaragua: hier wird das Rückflugticket nach Europa gefordert). Weiters gibt es die zusätzlichen 90 Tage nicht gratis – es werden pro Person USD 100 dafür eingenommen. (Regelung seit März 2010)

auswandern costa rica bruecke dschungelDie Einwanderung nach Costa Rica ist nicht so einfach wie zB in Paraguay, wo man für wenig Geld eine Daueraufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis bekommt.

Am 10 März 2010 wurden folgende Einwanderungsbestimmungen im Amt für Imigracion beschlossen:

Pensionisten / Rentner

  • Nachweis einer monatlichen Rente, min. 1000 US$

Personen mit Einkommen aus dem Ausland

  • Nachweis eines Einkommens aus dem Ausland von mindestens 2.500 US$ pro Monat, garantiert für die nächsten fünf 5 Jahre.
  • Ehepartner und Kinder sind mit eingeschlossen. Für Familien mit zwei Kindern fallen die Kosten für die Aufenthaltsgehmigung daher günstiger aus als zuvor.

Folgende Regelungen gelten sowohl für Pensionisten und Rentner, also auch Personen mit Einkommen aus dem Ausland, die sogenannten Rentistas

  • Recht auf selbstständige Arbeit unter eigenen Namen.
  • Obligatorischer Beitritt zur Krankenkasse Costa Rica (Caja de Seguro Social Costarricense)
  • Nach drei Jahren kann die permanente Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden.

Geschäfts-Investition / Inversionist

  • Investition von über 200.000,-US$, in ein genehmigtes touristisches Projekt
  • In der Praxis ist diese Art von Residencia ein sehr aufwendiger Prozess
  • Sämtliche Geschäftsaktivitäten offen gelegt werden
  • Einreichung eines detailierten Business Plans

Costa Rica – das Steuerparadies in Zentralamerika

Unternehmen und auch die Einwohner von Costa Rica werden NUR auf ihr Einkommen im Land besteuert. Einkünfte aus ausländischen Geschäften werden nicht besteuert.

auswandern costa rica kaffeeplantageSollten Sie planen eine Immobilie wie zB ein Grundstück oder ein Haus in Costa Rica zu kaufen, müssen Sie mit einer aktuellen Schätzung der Immobilie, sowie einer Transfersteuer, die auf Basis des Schätzwerts errechnet wird veranschlagt. (2006 war diese Steuer ca. 3,1% des Schätzwertes der Immobilie)

Erwerb einer Immobilien in Costa Rica

Costaricaner und Einwanderer haben die gleichen Rechte am Immobilienmarkt und beim Erwerb einer Immobilie. Der Besitz kann uneingeschränkt genutzt werden – es gibt keine staatlichen Einschränkungen.

Üblicherweise lassen sich Auswanderer von einem Anwaltsbüro vor Ort beraten, die alle wichtigen Formalitäten und Sitten kennen, und Auswanderern so eine wirkliche Hilfe aber auch Sicherheit bieten. Wie in allen Ländern die mit steuerlichen Begünstigungen locken, gibt es immer wieder viele schwarze Schafe, die Auswanderer mit Baustellen und baufälligen Ruinen in die Falle locken.

Wichtige Fragen die sie mit dem Anwalt vorweg abklären sollten:

  • Stromversorgung via Netzanbieter oder mittels Generator
  • Abwasser und Wasser zB eigener Brunnen und Abwassertank

Diese Vorsichtmaßnahmen sollten Sie vorallem in den ländlicheren Gebieten von Costa Rica bedenken. In den Städten wie San José gibt es Strom und Kanal, sowie auch eine geregelte Trinkwasserversorgung.

Was kostet das Leben in Costa Rica?

Costa Rica gilt als eines der teuersten Länder in Zentral- und Südamerika. Die Lebenserhaltungskosten für einen Lebensstandard der mit Deutschland oder Österreich verglichen werden kann, kann man in Costa Rica mit ca. USD 1.000 – 1.200 pro Monat rechnen.

Umgekehrt bietet Costa Rica jedem Einwanderer reichhaltige Natur, üppige Landschaften, fruchtbare Vulkanböden und wie schon erwähnt ein interessantes Steuersystem.

Wichtige Adressen für Auswanderer

Botschaft der Republik Costa Rica | Berlin
Dessauer Str. 28
10963 Berlin
(0 30) 2 63 98 99-0

Botschaft der Republik Costa Rica | Wien
Wagramer Str 23/1/1 Top 2 und 3
1220 Wien
0043 1 263 38 24

Generalkonsulat von Costa Rica | Zürich
Stockerstrasse 10
8002 Zürich
044 201 13 52

Share

5 Kommentare »

  1. avatar Jan Harmening
    Februar 1st, 2011 @ 13:24

    Sehr gute aktuelle Infos! Ein paar wenige Ergänzungen auf http://www.auswandern-info.com/costa-rica.html

  2. avatar Heidi Gonzales
    Oktober 18th, 2011 @ 20:23

    gelungene website, gute informationen- Danke!

  3. avatar Peter Behrendt
    April 11th, 2012 @ 20:10

    an alle Auswanderer:
    Leider muss ich aus gesundheitlichen Gründen zurück nach Deutschland und suche daher einen Auswanderer der Interesse an meinem Heim hat.
    Alle Infos findet ihr auf http://www.ihr-haus-in-costa-rica.de.

    Viele Grüße

  4. avatar markus
    April 11th, 2012 @ 22:23

    Hallo Peter, wenn einen noch größeren Aufruf machen möchtest, würden wir mit dir ein kurzes Interview machen und als eigenen Artikel veröffentlichen. Melde dich einfach über anfrage@auswandertips.com, wenn du interesse hast.

    lg, Auswandertips

  5. avatar panama expat
    Mai 3rd, 2012 @ 02:45

    panama expat…

    [...]Auswandern Costa Rica – Steuerparadies, Vulkane, Dschungel[...]…

Abonnieren Sie diesen Artikel als RSS Feed TrackBack URL

Schreiben Sie uns Ihre Meinung