Sie befinden sich hier: auswandertips.com » Auswandern Spanien » Auswanderer oder nicht – Daniela Katzenberger ausgewandert?

Auswanderer oder nicht – Daniela Katzenberger ausgewandert?

6. September 2010 by roman

auswanderin spanien daniela katzenberger (c)danielakatzenberger.deEs ist eine Geschichte wie aus einem schlechten Bilderbuch. Daniela Katzenberger, ein einfaches Mädel aus Ludwigshafen will als Model die große weite Welt erobern, und hat sich um diesen Prozess zu beschleunigen das deutsche TV Format Goodbye Deutschland – die Auswanderer ausgesucht. Der TV Sender VOX verfolgt Daniela bei Ihren ersten Gehversuchen als Model in den verschiedensten Modemetropolen, und der Zuschauer lernt die Katzenberger als wehleidiges überschminktes Püppchen kennen.

Schlußendlich kehrt sie aber immer wieder zu Mama in Ludwigshafen zurück, um sich neue Kraft und Mut für die nächsten Abenteuer zu holen. Sieht so eine Auswanderung aus?

Keine Auswanderin!

Ein halbes Auswanderer Jahr (TV Jahr) später verfolgen wir die Katzenberger wieder im gleichen TV Format und zwar mit neuen Schichten Make-up und einer neuen Vision. Ein eigenes Lokal/Cafe auf Mallorca. Um eine erfolgreiche Umsetzung zu gewährleisten wird eine Partnerschaft mit einem Szenelokalbetreiber mit Erfahrung eingegangen. Dieser baut auf die TV Präsenz von Daniela und auf seine Erfahrungen in der Gastronomie.

Das Lokal ist renoviert und läuft an. Die Katzenberger hat mittlerweile eine Fangemeinde aufgebaut und bekommt Ihre eigene Sendung ausserhalb der Auswanderer Doku-Soap, den das Format wird zu klein für Daniela.

Touristen, die die Sendung verfolgt haben strömen in das Lokal auf Mallorca und wollen nur eins, ein Stückchen der echten Original Katzenberger sehen, abfotografieren und vielleicht auch noch eine Autogrammkarte abstauben. Ein neuer TV Stern ist erschienen.

Vielleicht doch ausgewandert?

Im Eifer des Erfolgs und der großen Beliebtheit in der DACH Region, wo die Sendung ausgestrahlt wird, wird der Jubel und Erfolg abermals in vollen Zügen ausgekostet und wie wenn wir nicht schon genug gehabt hätten – Daniela produziert eine Musik Single, samt Räkel Video auf einer Jacht in Mallorca. Den Tonstudios sei Dank klingt es nur halb so schräg wie man angenommen hätte und von 0 auf 14 katapultiert sich der gut gemachte Ohrwurm in die Charts in Österreich, Deutschland und in die Download Charts.

Die Diskussion zwischen Mutter und Tochter, ob es nun im Video einen Nippel Blitzer gibt oder nicht, kommt einem Auswanderungsfan wie ein Dialog aus eine schrägen Tarantino Film vor – recorded in Ludwigshafen.

Das Resumé der Auswanderung von Daniela Katzenberger, solange sie in der Sendung die Auswanderer aufgetaucht ist, war sie nur eine Reisende auf der Suche nach dem Durchstart in der Modelbranche. Jetzt in der eigenen Sendung lebt und arbeitet sie ja auf Mallorca, zwar immer noch mit der Option heim zu Mama zu fliegen, aber diese Option hat ja grundsätzlich fast jeder richtige Auswanderer.

Entscheidnung: Auswanderer oder nicht?

Wir finden das Daniela Katzenberger sich nun als Auswanderin präsentiert und das Attribut ausgewandert verdient. Positiv finden wir, dass sie seit der ersten Sendung, die wir verfolgt haben, genau so geblieben ist, wie sie anscheinend ist. Negativ finden wir, das so ein Zirkus rund um ihre Person gemacht wird, denn das geht am eigentlichen Thema der Auswanderung komplett vorbei.

In diesem Sinne, frohes Auswandern!

Share

0 Kommentare »

Es liegen noch keine Kommentare vor.

Abonnieren Sie diesen Artikel als RSS Feed TrackBack URL

Schreiben Sie uns Ihre Meinung