Sie befinden sich hier: auswandertips.com » Auswandern USA » USA Auswanderer Konny Reimann hat Haus Hamburg und seinen Leuchtturm fertiggestellt

USA Auswanderer Konny Reimann hat Haus Hamburg und seinen Leuchtturm fertiggestellt

21. Dezember 2011 by markus

Im Jahr 2004 konnte man in der VOX Sendung “Goodbye Deutschland” die Auswanderung der Familie Reimann miterleben. Der eigenwillige Hamburger und seine Familie haben die Greencard Lottery gewonnen und den Plan in die Tat umgesetzt. Ausgewandert nach Texas, USA.

Konny & seine Familie bauten sich eine neue Existenz in Texas auf. Das Beispiel der Reimanns faszinierte viele Menschen, denn eines zeichnete den Hamburger aus: die Auswanderung war gut vorbereitet und man blieb in jeder auch noch so kritischen Situation gelassen und vorallem felxibel. Durch diese Anpassungsfähigkeit meisterte man vieles was dem Zuseher zuvor unmöglich schien, darum sind die Reimanns auch die Vorzeige-Familie der Auswanderer-Sendung, bis heute.

(c)VOX / Dagmar Vetter - Auswanderer Konny Reimann am Leuchtturm des Haus Hamburg© VOX / Dagmar Vetter

Nach verschiedensten Jobs, der Einschulung der Kinder und vielen Versuchen genügend Geld für die Familie zu erwirtschaften haben es die Reimanns geschafft sich ein Grundstück an einem See zu kaufen um sich dort ihre neue Existenz aufzubauen. Es war nicht anders zu erwarten und die Familie Reimann unter der offiziellen Leitung von Bauherr Konny haben sich nicht nur ein Haus am See gebaut, sondern gleich ein ganzes Resort an Ferienhäusern und dem nun fertiggestellten Haupthaus Hamburg samt Leuchtturm.

Unterstützung erhielten die Hamburger vorallem durch Freunde aus der Heimat, sowie Urlaubs-Bautrupps, die 1-2 Wochen bei den Reimanns ihren Urlaub verbrachten und nebenbei beim Bau der Gästehäuser und dem neuen Landsitz der Reimanns halfen. Ein recht schlaues System und wohl die günstigste und qualitativ hochwertigste Art zu bauen.

Die Auswanderer-Familie aus Hamburg hat niemals das Handtuch geworfen und immer eine Lösung gefunden, das beste aus der aktuellen Situation bzw. aus Schwierigkeiten zu machen. Diese Fähgkeiten haben Konny sogar zu einer PR Tour nach Deutschland zurückgeführt. In Sendungen wie “TV Total“, “Stern TV” oder in verschiedenen Boulevard-Sendungen ist Konny ein gerngesehener Gast – wohl auch weil er immer Konny gblieben ist, der er zuvor schon war – mit 5-6 englischen Vokabeln im neuen Rucksack.

Die aktuellen News von den Reimanns gibt es noch in diesem Jahr bis zum 30. Dezember auf dem TV Sender VOX, denn die Familie lädt zum perfekten Dinner in Texas ein.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen und nach Amerika auswandern wollen, so sollten Sie die Initiative ergreiffen und Konny und seine Familie einfach kontaktieren. Auch wenn vieles mit einer TV Kamera im Schlepptau einfacher funktionieren kann, so haben die Auswanderer aus Hamburg dennoch sehr viel Erfahrung gesammelt.

Wir sind schon gespannt, was es außer dem Leuchtturm bei Familie Reimann alles Neues gibt. Eines ist fix, der Einzug ins Haus Hamburg steht kurz bevor.
In diesem Sinne, Moin, Moin aus Wien nach Texas!

 

Share

0 Kommentare »

Es liegen noch keine Kommentare vor.

Abonnieren Sie diesen Artikel als RSS Feed TrackBack URL

Schreiben Sie uns Ihre Meinung